Datenschutz

Förderverein KKO

Datenschutzerklärung 

Dem Förderverein der Khmer für Khmer Organisation e.V. ist der Schutz Ihrer Daten ein wichtiges Anliegen. Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer*innen dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Förderverein der Khmer für Khmer Organisation e.V. (Websitebetreiber) informieren.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung).

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

 

 

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

Förderverein der Khmer für Khmer Organisation e.V.

c/o Fabian Fischer

Zugweg 24

50677 Köln

Unsere neue Emailadresse

 

 

Cookies

Wenn Sie die Website des Fördervereins der Khmer für Khmer Organisation e.V. besuchen, werden auf Ihrem Computer Cookies gespeichert. Diese

Cookies werden für statistische Zwecke verwendet und werden in den Logfiles des Seitenprovider gespeichert. So erhalten wir der Websitebetreiber bzw. ebenso der Seitenprovider beispielsweise einen Überblick darüber, wie viele Personen die verschiedenen Einzelseiten unserer Website besuchen und wir können dann die Website benutzerfreundlicher gestalten.

 

Informationen, die der Websitebetreiber und der Seitenprovider zurückverfolgen können, können folgendes beinhalten:

  • Die Seiten, die auf der Webseite angeschaut wurden
  • Datum und Zeitpunkt des Zugriffes
  • Die Webseite, von der Sie auf die Seite gelangten
  • Die Anzahl der Links, die auf der Webseite anklickt wurden
  • Staat oder Land, von dem aus der Kunde die Webseite betritt
  • Verwendete IP-Adresse
  • Verwendeter Browser und Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Name des Internet-Providers, den der Kunde nutzt

 

Der Websitebetreiber und der Seitenprovider verwenden Statistiken, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Die statistischen Daten sind anonymisiert und können nicht auf Sie als Webseitenbesucher zurückverfolgt werden. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen weiteren angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

 Sie können die Setzung von Cookies durch diese Website jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert Sie der Setzung von Cookies in dem von Ihnen Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.Um zu erfahren, wie Sie Cookies löschen, wählen Sie bitte den von Ihnen verwendeten Browser aus der Liste aus:



Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Kontoverbindung und Ihre E-Mail-Adresse.

 

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

 

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Fördermitgliedschaften

 

Daten über Ihre Person, die Sie als Nutzer*in uns im Rahmen Ihrer Fördermitgliedschaft oder Anfrage zur Verfügung stellen, setzen wir nicht zweckentfremdet ein. Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Anschrift, Bankdaten.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis der und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen der der Verwaltung der Fördermitgliedschaften erfolgt zum Zwecke der Spendengewinnung und zur Übersendung von Informationsschreiben (z.B. Newsletter, Jahresberichte, Spendenaktionen) an Fördermitglieder sowie der Spendenbescheinigung auf postalischem oder digitalem Weg. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht ohne vorherige, ausdrückliche Einwilligung Ihrerseits.

 

Die Spendenformulare werden von der „Fundraisingbox“  zur Verfügung gestellt (Anbieter ist die Wikando GmbH, Schießgrabenstraße 32 in 86150 Augsburg). Die Fundraisingbox übernimmt die Zahlungsabwicklung durch eine sichere und zertifizierte Umgebung. Dabei werden die Daten der Spenden-Transaktionen (Zahldaten, Vor- und Zunamen) jederzeit SSL verschlüsselt und in europäischen zertifizierten Rechenzentren gespeichert. Die Zahlungsdaten werden mit einer verschlüsselten Verbindung direkt an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übergeben. Jeder Spendenbetrag geht direkt auf das Spendenkonto des Fördervereins der Khmer für Khmer Organisation e.V. ein.

 

Aktuelle Informationen über eingesetzte Sicherheitsverfahren finden Sie unter: http://www.fundraisingbox.com/datensicherheit/.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Fundraisingbox finden Sie unter: http://www.fundraisingbox.com/datenschutz/.

 

Sofern sie die durch Fundraisingbox zur Verfügung gestellten Bezahldienste PayPal, Klarna und Sofort-Überweisung nutzen, beachten Sie bitte die jeweiligen Datenschutzbestimmungen von diesen.

 

Widerruf und Kündigung Fördermitgliedschaft: Der Förderverein KKO setzt keine Kündigungsfristen. Sie können Ihre Fördermitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen per Email oder postalisch kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Ihre Einwilligung in den Versand der Informationsschreiben erlischt gleichzeitig.

 

 

Informationsschreiben

 

Der Förderverein KKO bietet für Fördermitglieder Informationsschreiben (Newsletter, Jahresberichte und Infos zu Spendenaktionen) per E-Mail an, in welchem er über aktuelle Geschehnisse über KKO in Kambodscha und oder den KKO Förderverein betreffend informiert. Möchten Sie diese Informationsschreiben im Rahmen Ihrer Fördermitgliedschaft abonnieren, müssen Sie sich mit einer validen E-Mail-Adresse im Formular der Fundraisingbox anmelden. Wenn Sie die Informationsschreiben abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang der Informationsschreiben und den erläuterten Verfahren einverstanden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken.

 

Wir verwenden rapidmail, um unsere Informationsschreiben zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH, Augustinerplatz 2 in 79098 Freiburg i.Br. Deutschland) übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

 

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Versand der Informationsschreiben jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter.

 

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

Google Analytics

 

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

 

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

 

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

 

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

 

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

 

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden.

Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert

 

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

 

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

 

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

 

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

 

 

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

 

Rechte des Nutzers

 

  1. Sie haben als Nutzer das Recht auf Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden.
  2. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
  3. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.
  4. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.
  5. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Recht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.
  6. Nutzer*innen dieser Webseite und Fördermitglieder können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:  foerdern@kko-foerderverein.de

© All rights reserved.

Förderverein KKO

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren